IG WiG

Die Interessengemeinschaft für Wiederaufbereitung im Gesundheitswesen, IG WiG, wurde 2016 in Olten gegründet, um sich in Kooperation mit Partnern im Bereich der Wiederaufbereitung (Chemiehersteller, Validierungsfirmen, Gerätehersteller Steri/RDG, Anbieter für Chargenüberwachungssysteme und Serviceunternehmen) für eine korrekte Umsetzung der Anforderungen und Vorgaben in der Wiederaufbereitung im Gesundheitswesen einzusetzen. 

Höchste Anforderungen

Sicherheit und Qualität im Gesundheitswesen sind keine Zufallsprodukte. Hierbei stellt insbesondere der Wiederaufbereitungsprozess einen zentralen Part dar und trägt viel zum Ansehen einer Institution bei. Hochwertige Produkte, lückenlose Prüfmethoden sowie die korrekte und präzise Handhabung beim Wiederaufbereitungsprozess sind entscheidend für die Sicherheit der Patienten wie auch der Anwender.

Aktuelles

Schweizerische Gute Praxis Zur Aufbereitung von Medizinprodukten

Für Gesundheitseinrichtungen die Medizinprodukte aufbereiten

Ausgabe 2022

Download
Schweizerische Gute Praxis zur Aufbereitung von Medizinprodukten
2022_gute_praxis_zur_aufbereitungvonmedi
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

IG WIG Mitgliederversammlung

Zürich, 15. September 2021

Bei unserer dritten Mitgliederversammlung diesen Jahres durften wir neue Mitglieder und Gäste begrüssen. Neben interessanten Diskussionen, präsentierten die neuen IG WiG Mitglieder ihre Firmen.

Das Netzwerkkaffe vor der Versammlung bot eine gute Plattform, um sich auszutauschen, dass sehr geschätzt wurde.

Wir sind dankbar, dass wir die Versammlung physisch durchführen konnten. Die Mitglieder, die nicht vor Ort waren, hatten die Möglichkeit, das Geschehen online zu verfolgen.


SWISS MEDIC ONLINE-VERANSTALTUNG

Informationen zur neuen Medizinprodukte-Regulierung

02. September 2021

Dr. Rafael Moreno geht in seinem Vortrag auf die Anforderungen an Gesundheitseinrichtungen in Bezug auf die neue Medizinprodukte-Regulierung ein.

Inhaltlich werden unter anderem die Bereiche Überwachung, Definitionen, Anforderungen und Empfehlungen präsentiert. Hier steht seine umfassende Präsentation kostenlos zum Download zur Verfügung. 

Download
Swiss Medic, Dr. Rafael Moreno über die neue Medizinprodukte-Regulierung
210902_Swissmedic Vortrag_anforderungen_
Adobe Acrobat Dokument 375.2 KB

DA Vinci Instrumente

Empfehlung für die Validierung der Aufbereitungsprozesse

17. Juni 2021

Diese Empfehlung beschreibt die Vorgehensweise einer Prozessvalidierung für da Vinci Instrumente aus der Sicht des Betreibers und des Validierers. Ein Flussdiagramm sowie Checklisten ermöglichen die einfache Anwendung. Diese Empfehlung wurde unter der Leitung von Intuitive zusammen mit Mitgliedern der IG WiG und Anwendern aus der AEMP erstellt.

Download
Da Vinci Instrumente - Validierung Aufbereitungsprozess
Empfehlung_Validierung Aufbereitungsproz
Adobe Acrobat Dokument 489.0 KB

NEUE Medizinprodukte-verordnung MEPV

Der Bundesrat will die Sicherheit bei Medizinprodukten verbessern

Bern, 1. Juli 2020

Der Bundesrat hat die neue MepV verabschiedet. Die "Schweizer Eigenheiten" treten am 1. August 2020 in Kraft. Die Regeln, die sich an der EU orientieren, am 26. Mai 2021. 

➡ Bundesrat will die Sicherheit bei Medizinprodukten verbessern 
➡ Revision des Medizinprodukterechts

Download
MepV
2020-07-01_DE_MepV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 555.1 KB

Neue Partner

Wir begrüssen recht herzlich unsere neuesten Partner.

Hinweise

Revision des Medizinprodukterechts

Nach verschiedenen Zwischenfällen werden die Kontrollmechanismen für Medizinprodukte europaweit verschärft. Auch die Schweiz überarbeitet ihr Medizinprodukterecht in enger Anlehnung an die verschieden neuen EU-Bestimmungen mit dem Ziel, die Sicherheit und Qualität von Medizinprodukten zu verbessern.

Weiterlesen beim Bundesamt für Gesundheit hier klicken

checklisten

Checkliste für die Inspektion von Aufbereitungseinheiten für Medizinprodukte (AEMP)

Von Swissmedic. Basiert auf der Guten Praxis zur Aufbereitung von Medizinprodukten, Version 2022.

Download
Checkliste_für_die_Inspektion_von_Zentra
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB

Merkblatt für die Beschaffung von Medizinprodukten in Gesundheitseinrichtungen

Dieses Merkblatt richtet sich an Gesundheitseinrichtungen (z.B. Spitäler, Praxen sind deren Einkaufsorganisationen) und beschreibt die Belege und Nachweise für die Konformität eines Medizinproduktes.

Download
Merkblatt Beschaffung von Medizinprodukten in Gesundheitseinrichtungen
MB_Beschaffung_von_Medizinprodukten_in_G
Adobe Acrobat Dokument 414.7 KB

Checkliste für die Inspektion der Aufbereitung von thermolabilen Endoskopen

Die Checkliste dient Swissmedic im Rahmen ihrer Inspektionstätigkeit als Hilfsmittel zur Kontrolle der korrekten Durchführung der Wiederaufbereitung von thermolabilen Endoskopen. Sie kann von Gesundheitseinrichtungen zur Überprüfung des Wiederaufbereitungsprozesses verwendet werden.

Download
Checkliste für die Inspektion von thermolabilen Endoskopen
Inspektionen_Aufbereitung_Endoskopen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 436.1 KB

Normänderungen

  • SN EN ISO 17664, 01.04.2018          (Aufbereitung von Produkten für die Gesundheitsfürsorge)
  • SN EN ISO 11607-1, 01.01.2018       (Verpackungen für in der Endverpackung zu sterilisierende MP)
  • SN EN ISO 11607-2, 01.01.2018       (Verpackungen für in der Endverpackung zu sterilisierende MP)
    siehe SNV Schweizerische Normen-Vereinigung

Gesetzesänderungen

Regionale Fachstelle Der Ost- und Zentralschweiz

  • Informationen zu den Aufgaben der Regionalen Fachstelle der Ost- und Zentralschweiz finden sie hier.